Projektentwicklungen, Städteberatung

  • Seit 12019: Mitglied (Vorsitz zusammen mit Silke Weidner) des Consiliums für den neuen Stadtteil Frankfurt
  • Seit 2019: Mitglied des Beirats der Stadt Düsseldorf für das „RaumwerkD“ (Stadtentwicklungskonzept)
  • Herrenberg bei der Entwicklung des Entwicklungsgebietes (SEM) “Herrenberg Süd”
  • Seit 2017: Beratung der Stadt Frankfurt am Main bei der Entwicklung des neuen Stadtteils „Frankfurt Nord-West“
  • Seit 2017: Beratung der Stadt Potsdam bei der Entwicklung des Entwicklungsgebietes (SEM) “Krampnitz” sowie der Planungen für die historische Potsdamer Mitte
  • 2018: Beratung der Tegel Projekt GmbH (Berlin) bei der Entwicklung des „Schumacher Quartiers“ auf dem Gelände des Flughafens Tegel
  • Seit 2016: Beratung der Stadt Konstanz bei der Entwicklung des Entwicklungsgebietes (SEM) „Nördlich Hafner“
  • 2015/2016:Kommunalberatung bei der Entwicklung großer Städtebaulicher Projekte (Berlin, EPAMARNE Marne-La-Vallée/Paris, Land Thüringen, Konstanz)
  • 2014/15: Überarbeitung der Entwicklungs- und Vermarktungskonzepte für die Gebiete Neugraben Fischbek: Fischbeker Heidbrook und Vogelkamp Neugraben
  • 2006-2013: 70 Projekte der Internationalen Bauausstellung IBA Hamburg mit einem Gesamtinvestitions-volumen von 1,2 Mrd. €
  • 1996 – 2006: Entwicklung und Steuerung der Berliner Entwicklungsgebiete Rummelsburger Bucht und Spandauer See (Gesamtinvestitionsvolumen 6 Mrd. €)
  • 2001 -2003: Entwicklung und Steuerung der “Reconversion de La friche Industrielle Belval”, Luxembourg
  • 1992 – 1996: Wiedergründung der Unterneustadt, Konversion der Militärflächen Marbachshöhe in Kassel

Wettbewerbe (2015-2019)

  • Düsseldorf: Zweistufiger städtebaulicher, freiräumlicher und künstlerischer Wettbewerb „Blaugrüner Ring“ (Vorsitz) (laufend)
  • Braunschweig: Städtebaulicher Ideenwettbewerb „Hauptbahnhof Braunschweig (Vorsitz) – Städtebauliche Neuordnung des Umfeldes“(2019)
  • Stadtbaulicher Realisierungswettbewerb „Bergviertel“ (Vorsitz), Potsdam (2019)
  • Realisierungswettbewerb Grundschule Krampnitz, Potsdam (Vorsitz)
  • Wien: Zweiphasiger Städtebaulicher Wettbewerb (Vorsitz) „Gasometer Umfeld“ (2019)
  • Auswahlverfahren (Vorsitz) für den Block III in der historischen Mitte Potsdams (2018/2019)
  • Potsdam: Zweiphasiger Städtebaulicher Wettbewerb (Vorsitz) „Wohnen in Potsdam Krampnitz“ (2018)
  • Hamburg: Wettbewerblicher Dialog nach § 18 VgV (Vorsitz): „Masterplan für den neuen Stadtteil Oberbillwerder in Hamburg-Bergedorf“(2018)
  • Konstanz: Städtebaulich-freiräumlicher Wettbewerb „Nördlich Hafner“ (2018)
  • Düsseldorf: Neugestaltung des Konrad-Adenauer-Platzes und Revitalisierung des Bahnhofsumfeldes (2018)
  • Planungsverfahren Zürich Neugasse (2017/2018)
  • Kohleregion Ibbenbüren (September 2017)
  • Konstanz: Wohnen und Pflege Weiherhof Nord (Juli 2017)
  • StadtUmlandNRW (Vorsitz), 2. Stufe (Mai 2017)
  • Berlin: Städtebaulicher Wettbewerb “Schumacher Quartier” Flughafen Tegel (2016)
  • Konstanz: Städtebaulicher Wettbewerb “Brühläcker” (2016)
  • Land Nordrhein Westfalen: Projektaufruf “StadtUmland NRW” (2016)
  • Korneuburg/Wien: Städtebaulicher Wettbewerb (Vorsitz) “Alter Hafen Korneuburg” (2016)
  • Dreistufige Ideenwerkstatt “Straße am Flugplatz”, Berlin, Johannisthal/Adlershof mit Bürgerbeteiligung (Juryvorsitz), November 2015 bis Januar 2016
  • Europan 13 – The Adaptable City Nationale Jury (Dezember 2015)
  • Europan 13 – The Adaptable City Standort Bamberg (September 2015)
  • Konzeptwettbewerb Schweizerische Landesausstellung Expo2027, Frauenfeld (Schweiz), Juli 2015
  • Gutachterverfahren Kaserne Krampnitz, Potsdam (Vorsitz), Juni 2015
  • Städtebauliches Gutachterverfahren “Neue Zeche Westerholt” (Vorsitz), Gelsenkirchen/Westerholt, März 2015

Planung, Konzepte, urbane Strategien

  • Wettbewerbsgewinner Städtebaulicher Wettbewerb “Mesto Malina” (Bratislava/Malacky) (2016), zusammen mit Liechtenstein Institute for Strategic Development (LISD) und Eduard Balcells Architecture+Urbanism+ Landscape, Barcelona
  • IBA Berlin 2025 ­- Vorstudie zur Machbarkeit im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt Download: Zusammenfassung der Vorstudie Download: Mögliche IBA Standorte in Berlin Download: Matrix: Vergleich bestehender IBA…
  • Steuerung der Masterplanungen im Rahmen der IBA Hamburg
  • Überarbeitung der Masterpläne für die Berliner Entwicklungsgebiete Wasserstadt Oberhavel und Rummelsburger Bucht
  • Steuerung der Verfahren zur kritischen Rekonstruktion der Kasseler Unterneustadt
  • Erstellung div. Stadterneuerungs- und Stadtteilrahmenpläne in Berlin, Norddeutschland, der Schweiz und im Ruhrgebiet

Ausstellungen, Kommunikation, Beteiligung

  • Kuratorisches Konzept Internationale Bauausstellung IBA Hamburg 2006 – 2013
  • Entwicklung diverser Marken wie der „Smart Houses“ der IBA Hamburg, der “Berlin Terraces” in der Rummelsburger Bucht, der “Neuen Hamburger Terrassen” im Rahmen der IBA Hamburg, der “Architekturbörse” in Berlin und Hamburg,
  • Kuratorisches Konzept der Ausstellungen “IBA meets IBA” (zusammen mit dem M:AI-NRW),
  • Kuratorisches Konzept für den Deutschen Beitrag zur Biennale Sao Paulo 2010
  • zahlreiche Ausstellungen im Rahmen der IBA Hamburg
  • Kuratorisches Konzept zur Rummelsburger Bucht als Referenzprojekt zur Expo 2000 Hannover
  • Documenta Urbana II, Kassel 1996
  • Aufbau des IBA Partnernetzwerkes in Hamburg
  • Entwicklung spezieller Beteiligungskonzepte zur Teilhabe benachteiligter Gruppen im Rahmen der IBA Hamburg u.a.
  • Mitarbeit in zahlreichen nationalen und internationalen Organisationen

Forschung und Lehre (seit 2016)

  • International Real Estate Business School (IRE/BS)
  • TU Berlin, Institut für Stadt- und Regionalplanung
  • HafenCity Universität City Science Lab
  • University of Liechtenstein, Institute of Architecture and Planning
  • Internationale Vortragstätigkeit.
  • Zahlreiche nationale und internationale Veröffentlichungen
Logo Referenzen