Städteberatung

  • Seit 12019: Mitglied (Vorsitz zusammen mit Silke Weidner) des Consiliums für den neuen „Stadtteil der Quartiere“, Frankfurt
  • Seit 2019: Mitglied des Beirats der Stadt Düsseldorf für das „RaumwerkD“ (Stadtentwicklungskonzept)
  • Seit 2017: Beratung der Stadt Frankfurt am Main bei der Entwicklung des neuen Stadtteils „Frankfurt Nord-West“
  • Seit 2017: Beratung der Stadt Potsdam bei der Entwicklung des Entwicklungsgebietes (SEM) “Krampnitz” sowie der Planungen für die historische Potsdamer Mitte
  • 2018: Beratung der Tegel Projekt GmbH (Berlin) bei der Entwicklung des „Schumacher Quartiers“ auf dem Gelände des Flughafens Tegel
  • Seit 2016: Beratung der Stadt Konstanz bei der Entwicklung des Entwicklungsgebietes (SEM) „Nördlich Hafner“
  • 2015/2016:Kommunalberatung bei der Entwicklung großer Städtebaulicher Projekte (Berlin, EPAMARNE Marne-La-Vallée/Paris, Land Thüringen, Konstanz)
  • seit 2017: Stadt Herrenberg bei der Entwicklung des Entwicklungsgebietes (SEM) “Herrenberg Süd”
  • Beratung verschiedener Städte für eine IBA

Wettbewerbe (Jurytätigkeit)

  • Berlin: Städtebaulicher Ideenwettbewerb Charité, Campus Benjamin Franklin (2021)
  • Hamburg: Städtebaulich-freiraumplanerischer Wettbewerb „Erweiterung des Hauptbahnhofs und Entwicklung seines Umfeldes“ (2021)
  • Potsdam: Investorenauswahlverfahren Lennéstraße (Vorsitz) (2021)
  • ST. Pölten (Österreich): Städtebaulicher Wettbewerb Promenadenring (2021)
  • Köln: Städtebaulich-architektonischer Wettbewerb „Am Zugwerk“ (2021)
  • Potsdam: Bieterverfahren für den Block IV in der historischen Mitte (Moderation, 2021)
  • Dachau: Städtebaulicher Ideenwettbewerb Bahnhofsareal (Vorsitz) (2020)
  • Berlin: Städtebaulicher Wettbewerb Charité, Campus Virchow Krankenhaus (2020)
  • Düsseldorf: Städtebaulicher Ideenwettbewerb Südlich Haroldstraße (2020)
  • Frankfurt: Städtebaulicher Wettbewerb Frankfurt-Nordwest „Neuer Stadtteil der Quartiere“ (2020)
  • Marburg: Städtebaulicher Wettbewerb „Sparkassenareal“ (2020)
  • Düsseldorf: Zweistufiger städtebaulicher, freiräumlicher und künstlerischer Wettbewerb „Blaugrüner Ring“ (Vorsitz, 2020)
  • Braunschweig: Städtebaulicher Ideenwettbewerb „Hauptbahnhof Braunschweig (Vorsitz) – Städtebauliche Neuordnung des Umfeldes“(2019)
  • Stadtbaulicher Realisierungswettbewerb „Bergviertel“ (Vorsitz), Potsdam (2019)
  • Realisierungswettbewerb Grundschule Krampnitz, Potsdam (Vorsitz, 2019)
  • Wien: Zweiphasiger Städtebaulicher Wettbewerb (Vorsitz) „Gasometer Umfeld“ (2019)
  • Auswahlverfahren (Vorsitz) für den Block III in der historischen Mitte Potsdams (2018/2019)
  • Potsdam: Zweiphasiger Städtebaulicher Wettbewerb (Vorsitz) „Wohnen in Potsdam Krampnitz“ (2018)
  • Hamburg: Wettbewerblicher Dialog nach § 18 VgV (Vorsitz): „Masterplan für den neuen Stadtteil Oberbillwerder in Hamburg-Bergedorf“(2018)
  • Konstanz: Städtebaulich-freiräumlicher Wettbewerb „Nördlich Hafner“ (2018)
  • Düsseldorf: Neugestaltung des Konrad-Adenauer-Platzes und Revitalisierung des Bahnhofsumfeldes (2018)
  • Planungsverfahren Zürich Neugasse (2017/2018)
  • Kohleregion Ibbenbüren (September 2017)
  • Konstanz: Wohnen und Pflege Weiherhof Nord (Juli 2017)
  • StadtUmlandNRW (Vorsitz), 2. Stufe (Mai 2017)
  • Berlin: Städtebaulicher Wettbewerb “Schumacher Quartier” Flughafen Tegel (2016)
  • Konstanz: Städtebaulicher Wettbewerb “Brühläcker” (2016)
  • Land Nordrhein Westfalen: Projektaufruf “StadtUmland NRW” (2016)
  • Korneuburg/Wien: Städtebaulicher Wettbewerb (Vorsitz) “Alter Hafen Korneuburg” (2016)
  • Dreistufige Ideenwerkstatt “Straße am Flugplatz”, Berlin, Johannisthal/Adlershof mit Bürgerbeteiligung (Juryvorsitz), November 2015 bis Januar 2016
  • Europan 13 – The Adaptable City Nationale Jury (Dezember 2015)
  • Europan 13 – The Adaptable City Standort Bamberg (September 2015)
  • Konzeptwettbewerb Schweizerische Landesausstellung Expo2027, Frauenfeld (Schweiz), Juli 2015
  • Gutachterverfahren Kaserne Krampnitz, Potsdam (Vorsitz), Juni 2015
  • Städtebauliches Gutachterverfahren “Neue Zeche Westerholt” (Vorsitz), Gelsenkirchen/Westerholt, März 2015

Planung, Konzepte, urbane Strategien

Moderation, Kommunikation, Beteiligung

  • Investorenauswahlverfahren der Blöcke III und IV in der historischen Potsdamer Innenstadt
  • Internationaler Workshop „Gehrenseehöfe“ in Berlin
  • Investorenauswahl- und Werkstatt-Dialogverfahren Kreativquartier Potsdam