Projektentwicklungen, Städteberatung

  • Seit 2018: Beratung der Stadt Herrenberg bei der Entwicklung des Entwicklungsgebietes (SEM) “Herrenberg Süd”
  • Seit 2018: Beratung der Tegel Projekt GmbH (Berlin) bei der Entwicklung des „Schumacher Quartiers“ auf dem Gelände des Flughafens Tegel
  • Seit 2017: Beratung der Stadt Potsdam bei der Entwicklung des Entwicklungsgebietes (SEM) “Krampnitz” sowie der Planungen für die historische Potsdamer Mitte
  • Seit 2016: Beratung der Stadt Konstanz bei der Entwicklung des Entwicklungsgebietes (SEM) „Nördlich Hafner“
  • 2017: Beratung der Stadt Frankfurt am Main bei der Entwicklung diverser Entwicklungsbereiche
  • 2015/2016:Kommunalberatung bei der Entwicklung großer Städtebaulicher Projekte (Berlin, EPAMARNE Marne-La-Vallée/Paris, Land Thüringen, Konstanz)
  • 2014/15: Überarbeitung der Entwicklungs- und Vermarktungskonzepte für die Gebiete Neugraben Fischbek: Fischbeker Heidbrook und Vogelkamp Neugraben
  • 2006-2013: 70 Projekte der Internationalen Bauausstellung IBA Hamburg mit einem Gesamtinvestitions-volumen von 1,2 Mrd. €
  • 1996 – 2006: Entwicklung und Steuerung der Berliner Entwicklungsgebiete Rummelsburger Bucht und Spandauer See (Gesamtinvestitionsvolumen 6 Mrd. €)
  • 2001 -2003: Entwicklung und Steuerung der “Reconversion de La friche Industrielle Belval”, Luxembourg
  • 1992 – 1996: Wiedergründung der Unterneustadt, Konversion der Militärflächen Marbachshöhe in Kassel

Wettbewerbe (2015-2018)

  • Wien: Zweiphasiger Städtebaulicher Wettbewerb (Vorsitz) „Gasometer Umfeld“ (laufend)
  • Potsdam: Zweiphasiger Städtebaulicher Wettbewerb (Vorsitz) „Wohnen in Potsdam Krampnitz“ (2018)
  • Hamburg: Wettbewerblicher Dialog nach § 18 VgV (Vorsitz): „Masterplan für den neuen Stadtteil Oberbillwerder in Hamburg-Bergedorf“(2018)
  • Düsseldorf: Neugestaltung des Konrad-Adenauer-Platzes und Revitalisierung des Bahnhofsumfeldes (2018)
  • Planungsverfahren Zürich Neugasse
  • Auswahlverfahren (Vorsitz) für den Block III in der historischen Mitte Potsdams (laufend)
  • Kohleregion Ibbenbüren (September 2017)
  • Konstanz: Wohnen und Pflege Weiherhof Nord (Juli 2017)
  • StadtUmlandNRW (Vorsitz), 2. Stufe (Mai 2017)
  • Berlin: Städtebaulicher Wettbewerb “Schumacher Quartier” Flughafen Tegel (2016)
  • Konstanz: Städtebaulicher Wettbewerb “Brühläcker” (2016)
  • Land Nordrhein Westfalen: Projektaufruf “StadtUmland NRW” (2016)
  • Korneuburg/Wien: Städtebaulicher Wettbewerb (Vorsitz) “Alter Hafen Korneuburg” (2016)
  • Dreistufige Ideenwerkstatt “Straße am Flugplatz”, Berlin, Johannisthal/Adlershof mit Bürgerbeteiligung (Juryvorsitz), November 2015 bis Januar 2016
  • Europan 13 – The Adaptable City Nationale Jury (Dezember 2015)
  • Europan 13 – The Adaptable City Standort Bamberg (September 2015)
  • Konzeptwettbewerb Schweizerische Landesausstellung Expo2027, Frauenfeld (Schweiz), Juli 2015
  • Gutachterverfahren Kaserne Krampnitz, Potsdam (Vorsitz), Juni 2015
  • Städtebauliches Gutachterverfahren “Neue Zeche Westerholt” (Vorsitz), Gelsenkirchen/Westerholt, März 2015

Planung, Konzepte, urbane Strategien

  • Wettbewerbsgewinner Städtebaulicher Wettbewerb “Mesto Malina” (Bratislava/Malacky) (2016), zusammen mit Liechtenstein Institute for Strategic Development (LISD) und Eduard Balcells Architecture+Urbanism+ Landscape, Barcelona
  • IBA Berlin 2025 ­- Vorstudie zur Machbarkeit im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt
    Download: Zusammenfassung der Vorstudie
    Download: Mögliche IBA Standorte in Berlin
    Download: Matrix: Vergleich bestehender IBA…
  • Steuerung der Masterplanungen im Rahmen der IBA Hamburg
  • Überarbeitung der Masterpläne für die Berliner Entwicklungsgebiete Wasserstadt Oberhavel und Rummelsburger Bucht
  • Steuerung der Verfahren zur kritischen Rekonstruktion der Kasseler Unterneustadt
  • Erstellung div. Stadterneuerungs- und Stadtteilrahmenpläne in Berlin, Norddeutschland, der Schweiz und im Ruhrgebiet

Ausstellungen, Kommunikation, Beteiligung

  • Kuratorisches Konzept Internationale Bauausstellung IBA Hamburg 2006 – 2013
  • Entwicklung diverser Marken wie der Smart Houses der IBA Hamburg, der “Berlin Terraces”, der “Neuen Hamburger Terrassen”, der “Architekturbörse” etc.
  • Kuratorisches Konzept der Ausstellungen “IBA meets IBA” (zusammen mit dem M:AI-NRW), Deutscher Beitrag zur Biennale Sao Paulo 2010
  • zahlreiche Ausstellungen im Rahmen der IBA Hamburg
  • Kuratorisches Konzept zur Rummelsburger Bucht als Referenzprojekt zur Expo 2000 Hannover
  • Documenta Urbana II, Kassel 1996
  • Aufbau des IBA Partnernetzwerkes in Hamburg
  • Entwicklung spezieller Beteiligungskonzepte zur Teilhabe benachteiligter Gruppen im Rahmen der IBA Hamburg u.a.
  • Mitarbeit in zahlreichen nationalen und internationalen Organisationen

Forschung und Lehre (2016-2018)

  • International Real Estate Business School (IRE/BS)
  • TU Berlin, Institut für Stadt- und Regionalplanung
  • HafenCity Universität City Science Lab
  • University of Liechtenstein, Institute of Architecture and Planning
  • Internationale Vortragstätigkeit.
  • Zahlreiche nationale und internationale Veröffentlichungen
Logo Referenzen