Blick in die Rummelsburger Bucht 2015 Blick in die Rummelsburger Bucht 2015 Blick in die Rummelsburger Bucht 1997
Ausgehend von einer konkreten Problemanalyse entwickelt HELLWEG URBAN CONCEPT zusammen mit Fachplanern und Stadtökonomen Planungskonzepte und Wettbewerbsbeiträge für:
  • die Aufwertung und Revitalisierung von Wohn- und Gewerbe- bzw. Industriegebieten
  • die Konversion ehemaliger Industrie-, Infrastruktur- und Militärflächenflächen
  • neue Stadterweiterungen
  • soziale und inklusive Stadtentwicklung
  • geeignete Kommunikations- und Marketingstrategien
  • partizipative Bürgerbeteiligungs- und Kommunikationsverfahren
  • experimentelle Wohnungsbau- und Gewerbeprojekte.

Darüber hinaus berät HELWEG URBAN CONCEPT Städte und Gemeinden bei entsprechenden Planungen und Durchführungen.

Uli Hellweg verfügt über umfangreiche Erfahrungen als Preisrichter bzw. Preisgerichtsvorsitzender in städtebaulichen Wettbewerben und konkurierenden Verfahren.

Beratung seit 2016

Siegerentwurf Städtebaulicher Wettbewerb “Mesto Malina” (2016) Malacky/Bratislava
Download

  • Land Berlin („Gartenstadt des 21. Jahrhunderts“, „IBA 2025“)
  • EPAMARNE, Marne-la-Vallée/Paris („Inventons la Métropole du Grand Paris“)
  • IBA Thüringen (Vorsitz Fachbeirat)
  • Frankfurt am Main (Entwicklungsgebiete)
  • Potsdam (Entwicklungsgebiet „Entwicklungsgebiet Krampnitz“, Historische Mitte, Wohngebiet Schlaatz)
  • Schweizerische Bundesbahn (SBB), Zürich (Entwicklung „Neugasse“)
  • Stadt Ludwigshafen („Rheinufer Süd“)
  • Stadt Konstanz (Entwicklungsgebiet “Nördlich Hafner”)
  • Stadt Herrenberg (Entwicklungsgebiet “Herrenberg Süd”)
  • Land Nordrhein-Westfalen („StadtUmland NRW“)
  • Deutsche Bundesbahn (DB AG) („Konrad-Adenauer-Platz Düsseldorf“)
  • Gelsenkirchen, Herten, Kohleregion Ibbenbüren (Konversion ehem. Zechengelände)
  • Preisrichtertätigkeit (2016)

    • Berlin: Städtebaulicher Wettbewerb “Schumacher Quartier” Flughafen Tegel
    • Berlin: Städtebaulicher Ideenwettbewerb “Straße am Flugplatz”, Johannistal Adlershof
    • EUROPAN 13 (Nationale Jury, Jury Standort Bamberg)
    • Konstanz: Städtebaulicher Wettbewerb “Brühläcker”
    • Korneuburg/Wien: Städtebaulicher Wettbewerb “Alter Hafen Korneuburg”
    • Land Nordrhein Westfalen: Projektaufruf “StadtUmland NRW”

    Preisrichtertätigkeit (2017/2018)

    • Städtebaulich-freiräumlicher Wettbewerb Gasometer-Umfeld Wien (Vorsitz)
    • Wettbewerblicher Dialog Hamburg Oberbillwerder (Vorsitz)
    • Städtebauliches Werkstattverfahren Kohleregion Ibbenbüren
    • Land Nordrhein-Westfalen: StadtUmlandNRW, 2. Stufe (Vorsitz)
    • Düsseldorf: Neugestaltung des Konrad-Adenauer-Platzes und Revitalisierung des Bahnhofsumfeldes (Vorsitz)
    • Potsdam: Bieterverfahren für den Block III in der historischen Mitte (Vorsitz)
    • Potsdam: Städtebaulicher Wettbewerb Kasernengelände Krampnitz (Vorsitz)
    • Konstanz: Wohnen und Pflege Weiherhof Nord
    • Zürich: Planungsverfahren Neugasse Zürich